Beliebte Artikel




















Werbung















































Werbung

Worldtrip Banner

Erstausstattung für den Hund – Das sollte man zu Hause haben

vor 2 Jahren, 6 Monaten - Aufrufe

Erstausstattung für den Hund – Das sollte man zu Hause haben

Bei der Anschaffung eines Hundes, benötigst du eine gewisse Grundausstattung, die vor dem Einzug des Hundes bereitstehen sollte. Dein neuer Freund soll sich ja schließlich pudelwohl fühlen. Weiterhin muss das Zuhause auch hundesicher gemacht werden. Erfahre welche Sachen du auf jeden Fall brauchst, wenn dein neuer Freund bei dir einzieht.

Tony der Mops mit der Erstausstattung für HundeTony mit der Grundausrüstung für Hunde

Ausstattung für zu Hause

Futter- und Wassernapf

Du brauchst einen Napf für das Futter und einen für das Wasser. Die Näpfe sollten aus hygienischen Gründen nicht aus Kunststoff, sondern aus Stahl oder Keramik bestehen, da diese sich leicht reinigen können. Weiterhin sollten die Näpfe rutschfest sein. Hierbei haben die Näpfe Gummi-Füße oder –Ringe. Wenn du dir einen mittelgroßen oder großen Hund anschaffen willst, sind höhenverstellbare Futternäpfe ideal. Diese kannst du dann auf die Größe deines Vierbeiners einstellen. Somit vermeidest du Belastungen der Gelenke und der Hund kann in Ruhe essen ohne auf die Knie zu gehen. Dein Hund wird es dir danken.

 

Anzeige

 

Körbchen und Hundedecke

Der Welpe oder der schon ausgewachsene Hund benötigt eine Schlafstelle. Hier gibt es im Handel verschiedene Varianten, wie ein Körbchen oder Hundebett. Im Körbchen kommt dann ein Hundekissen mit einer Decke rein.

Hundekissen, Decke oder Hundebett  sollten regelmäßig gewaschen werden. Am besten kann man das Körbchen oder Hundebett an einem Platz aufstellen, an dem nicht durchgängig jemand vorbei läuft und ebenso keine Zugluft herrscht.

Geeignetes Spielzeug

Jeder Hund hat einen angeborenen Spieltrieb. Hunde spielen um ihr Leben gern und das manchmal bis ins hohe Lebensalter. Spielsachen steigern den Wohlfühlfaktor des Hundes. Für Welpen ist das Spielen besonders wichtig.

Zum einen können sie sich selbst beschäftigen und am Spielzeug herumkauen, was auch den Zahnwechsel erleichtert und zum anderen können sie mit dir zusammen spielen, indem das Spielzeug auch wunderbar als Erziehungshilfsmittel genutzt werden kann. Außerdem wird die Wohnungseinrichtung geschont.

Geeignetes Spielzeug für den Hund gibt es für zu Hause oder unterwegs. Im Handel bekommt man eine ganze Menge. Bälle, Knotentaue, Kauknochen, Gummispielzeug usw. Nur nicht alles im Angebot ist unbedingt geeignet für Welpen bzw. Hunde im Allgemeinen. Dabei muss man auf einiges achten:

  • Das Spielzeug sollte nicht aus kleinen Teilen bestehen, die der Hund abbeißen und herunterschlucken kann. Auch kleine Bälle können hier gefährlich sein.
  • Es sollte keine scharfen Kanten haben.
  • Es muss solide sein, so dass es den Zähnen und Krallen des Hundes widerstehen kann.
  • Es darf auch keine giftigen Stoffe enthalten.

Pflege-Utensilien für den Hund

Dass die Pflege des Hundes wichtig ist, versteht sich von selbst. Hierfür braucht man einige Utensilien für die Fellpflege sowie für die Zahn –, Ohr-, Augen- und Krallenpflege. Hunde mit kurzem Fell sind hierbei sehr pflegeleicht. Folgende Produkte sollte man für die Hundepflege zu Hause besitzen:

  • Hundebürste und Kamm (Kammzinken sollten abgerundet sein)
  • Flohkamm
  • Krallenzange
  • Zeckenzange
  • Zahnpflegeartikel, wie z.B. einen Kauknochen , Kaugummi-Spielzeug oder Dental Sticks
  • Hundeshampoo
  • Floh- und Zeckenschutz
  • Weiche Tücher für die Ohr- und Augenreinigung

Weitere nützliche Infos und Tipps aus Tonys-Hunde-Blog: Fellpflege und Hundebad, Augen-, Ohren- und Zahnpflege, Pfoten- und Krallenpflege, Zecken beim Hund.

 

Anzeige

Ausstattung für unterwegs

Halsband und Leine

Für die täglichen Spaziergänge brauchst du einen Halsband bzw. Geschirr und eine Leine. Hier sind ein leichtes Nylon-Halsband, das verstellbar ist, und eine zwei Meter lange Leine empfehlenswert. Du solltest auch beim Kauf bedenken, dass das Halsband gut anliegen muss und den Hund nicht irgendwie behindert. Es gibt Halsbänder, die auch von innen gefüttert sind. Die Leine sollte in Breite und Gewicht zum Hund passen und somit nicht zu schwer für ihn sein. Am besten den Hund beim Kauf mitnehmen.

Beliebt sind auch Flexi-Leinen, die dem Hund viel Bewegungsfreiheit bieten. Aber weil die Leine auch für Erziehungsmaßnahmen genutzt wird, ist sie für den Anfang weniger zu gebrauchen. Die Erstausstattung wird, je nach Hunderasse, ca. bis zum vierten bis achten Monat passen, dann musst du größere Sachen holen.

Hundekotbeutel

Hierfür gibt es preiswerte Spender, die man beim Gassi gehen mitführen kann.

Transportbox und Sicherheitsgurt (Autodecke)

Wenn dein Hund im Auto transportiert wird, braucht er eine Transportbox oder einen Sicherheitsgurt, welches an das Halsband oder an das Geschirr befestigt werden kann. Wenn du ein Sicherheitsgurt nutzen solltest, ist eine Decke empfehlenswert.

Ernährung (Futter, Kauknochen, Leckerli)

Ernährung ist eigentlich ein Thema für sich. Hierbei findest du weitere Artikel unter dem Punkt Pflege & Ernährung. Wichtig ist, dass dein Hund kein minderwertiges Futter, sondern eine ausgewogene Ernährung bekommt. Wenn der Welpe bei dir einzieht, füttere ihn mit der gleichen Marke des Welpen-Futters vom Züchter, damit keine Umstellungsschwierigkeiten, wie Durchfall, entstehen. Seriöse Züchter geben das Futter für die erste Woche mit. Anfangs wird der Tagesbedarf auf vier Mahlzeiten verteilt. Für die Zahnpflege sind Kauknochen ganz gut geeignet.

Equipment für Tony

Für Tony habe ich neue Utensilien benötigt und habe hierbei mal den neuen Online-Shop für Tierbedarf und Tierzubehör Petobel getestet, welches in letzter Zeit öfters im Fernsehen und in verschiedenen Hundezeitschriften zu sehen war.

Folgendes habe ich bestellt:

  • Krallenzange
  • Bürste
  • Flohkamm
  • Zeckenstift
  • Anti-Parasit Spot-On
  • Flexi-Leine
  • Dental Sticks

Tony der Mops mit PaketTony ist neugierig auf den Inhalt

Die Homepage ist sehr übersichtlich gestaltet, das Sortiment ist mit über 100 Marken und über 10.000 Produkten ziemlich groß und der Bestellprozess auch sehr einfach gestaltet. Die Lieferung erfolgte innerhalb von 1 ½ Tagen. Also sehr zügig. Meine bestellten Sachen waren auch komplett enthalten.

Ich habe mal mit der Social-Media-Mitarbeiterin Liesbeth von Petobel gesprochen und wollte wissen, was Petobel besonders macht.

Liesbeth: „Bei Petobel wird jedes Tier und somit auch der Besitzer glücklich, denn wir bieten eine vielseitige Auswahl vom Preiseinstiegsprodukt bis hin zum Premiumangebot. Ergänzt wird unser Sortiment durch unsere Eigenmarken Belmino, welches wir zum Bestpreis anbieten und Belua Gold, unser Premiumprodukt. Wir achten nicht nur auf ein vielfältiges, abwechslungsreiches Angebot für unsere Kunden, sondern wählen unsere Produkte nach den höchsten Qualitätsstandards aus. Bei Petobel einzukaufen macht einfach Spaß, denn wir liefern ab 19€ kostenlos, schnell und unkompliziert. Außerdem fungiert Petobel mit einem eigenen Magazin als Ratgeber für alle Themen rund ums Haustier.“

Vielen Dank, Liesbeth.

Wenn du diesen Artikel gut findest, dann teile ihn mit deinen Freunden auf Facebook, Twitter oder Google+. Weiter unten findest du die Share-Buttons.

______________________________________________________________

Lese auch:

---> Voraussetzungen und Tipps bei der Anschaffung eines Hundes Teil 1/2

---> Voraussetzungen und Tipps bei der Anschaffung eines Hundes Teil 2/2

---> Geeignete Vorauswahl treffen und erster Kontakt zum Züchter - Wie erkenne ich einen seriösen Hundezüchter? Teil 1/3

---> Tipps: Vor Ort beim Züchter - Wie erkenne ich einen seriösen Hundezüchter? Teil 2/3

---> Checkliste - Tipps - Wie erkenne ich einen seriösen Hundezüchter? Teil 3/3

---> Impfungen beim Hund - So bleibt mein Hund gesund - Teil 2/33

 

The Pugfather - Tonys ShopAnzeige

Weitersagen:
comments powered by Disqus














Werbung



















































Werbung